About

WILLKOMMEN


FAIX steht für eine faire Herstellung, minimalistisches Design und außergewöhnliche Materialien. 

Das junge Frankfurter Label produziert ausschließlich in Deutschland. Ein großer Teil der Produkte werden in Thüringen in einer traditionellen Näherei hergestellt. Hier arbeiten Frauen die schon lange ihr Handwerk beherrschen. Daneben besteht eine Kooperation mit einer sozialen Einrichtung in Frankfurt am Main. Diese arbeitet mit aus ihrem Heimatland geflüchteten Frauen. Über kurze Lieferwege versucht FAIX DESIGN den CO2 Fußabdruck möglichst klein zu halten. Die Materialien werden entsprechend von regionalen Lieferanten bezogen. Alle Produkte sind vegan und PeTA zertifiziert. 

Die VISION von FAIX: Die gesamte Produktionskette vom Design über die Grafik bis hin zur Herstellung der Taschen soll nachhaltig und regional durchgeführt werden.

Hinter dem Label FAIX steht Anna-Lena, ihr großer Wunsch war es schon immer, beruflich kreativ tätig zu sein. Mode als ein Teil der Selbstdarstellung und sogar Selbstverwirklichung faszinierte sie. Doch wie das Leben so ist, muss man oft Umwege gehen, um letztendlich an sein Ziel zu gelangen. Ihre Reise führte sie also aus Freiburg nach Frankfurt am Main über Trier, wo sie ihr Modedesign Studium 2015 abschloss - wieder nach Frankfurt - in die Stadt, in der sie dann ihr eigenes Label FAIX aufbaut. Unterstützung bekommt sie von ihrem Partner Oliver Esch und den Grafik Bereich übernimmt  Sara Ellinger

WYSIWYG "what you see is what you get" - Die Idee zu den transparenten Produkten entsprang aus ihrer Bachelor Arbeit "Invisible Shell". Während sie daran arbeitete, beschäftigte sie sich mit der transparenten Gesellschaft.

Wer sich einen Eindruck von Anna-Lenas Stil und Können verschaffen möchte, findet unter folgendem Link die Arbeiten ihres Studiums: Portfolio.


WELCOME

FAIX stands for a fair production, minimalistic design and remarkable materials.

The young label based in Frankfurt only produces in Germany. The major part of the products is fabricated in a traditional sewing room in Thüringen. These tailors have known their craft for a long time. The label also cooperates with a social business which works with women who have fled their home countries. As a result of a short supply channel, FAIX Design tries to keep the carbon footprint as low as possible. All products are vegan and PeTA certified.

The Vision of FAIX: The whole production chain from graphic design to the fabrication of the bags is sustainable and regional.

Behind FAIX Design stands Anna-Lena. It has continually been her greatest wish to work creatively. Fashion as a part of self-expression and self-realization has always fascinated her. As life goes, you take detours to finally achieve your goal. Her journey led her from Freiburg to Frankfurt over Trier where she completed her studies in fashion design in 2015. Back in Frankfurt she built up her own label FAIX Design. She is supported by her partner Oliver Esch, Sara Ellinger  takes over the label’s graphic design.

WYSIWYG "what you see is what you get" – The idea of the transparent products originated from Anna-Lena’s bachelor’s thesis “Invisible Shell”. While working on the thesis she engaged herself with the subject of the transparent society.

Under the following link you can find Anna-Lena’s works from her studies to get an impression of her style and skills:  Portfolio.